Weitere Doulas unter www.doulas-in-deutschland.de

Geburtsbegleitung  Für wen ist die Doula-Geburtsbegleitung? Grundsätzlich ist die Begleitung durch eine Doula an alle Frauen gerichtet, die den Wunsch danach haben, während der gesamten Geburt kontinuierlich von einer vertrauten Person begleitet zu werden. Mögliche Gründe können sein: •	die Schwangere möchte während der gesamten Geburt neben dem Partner eine geburtserfahrene Frau an der Seite haben  •	die Frau freut sich riesig auf das Baby, hat aber Angst vor der Geburt und das, was auf sie zukommen könnte  •	der Partner kann bei der Geburt des Kindes nicht dabei sein •	es gibt keinen Partner und auch sonst niemanden, der die Frau zur Geburt begleiten kann •	die Frau möchte ihre ganz bestimmten Vorstellungen von der Geburt selbstbestimmt erleben dürfen •	die Frau bzw. das Paar möchte bei einer Stillen Geburt begleitet werden    Was sind die Vorteile der Geburtsbegleitung durch eine Doula? Die aktuelle Geburtssituation bringt uns wieder die alte Tradition in Erinnerung, was die meisten Frauen sich wünschen und ihnen oft fehlt - kontinuierliche und liebevolle Begleitung während der gesamten Schwangerschaft, der Geburt und der ersten Zeit danach. Studien der Professoren John Kennell und Klaus Marshall in den 1970er-Jahren zeigten, dass die kontinuierliche Anwesenheit einer Person, die sich der Gebärenden positiv zuwendet, einen großen Einfluss auf die Geburtsdauer und die Häufigkeit der Schmerzmittelgabe hat.  Dabei kamen sie zu folgenden Ergebnissen: Durch eine  kontinuierliche Begleitung während der Geburt kann... •	die Geburtsdauer um einige Stunden verkürzt werden (rund 25 % kürzer) •	der Bedarf und damit die Menge der Schmerzmittel oder Wehen fördernden Mittel reduziert werden 	(Nachfrage nach einer PDA um 60% verringert; Oxytocin-Verabreichung um 40%) •	die Eingriffsrate verringert werden (Zangen-/ Saugglockengeburt um 40%; Kaiserschnittrate um 50%) •	der Stillerfolg erhöht werden •	die Häufigkeit von nachgeburtlichen Depressionen verringert werden •	die Paarbeziehung gestärkt werden •	die Bindung zwischen Mutter und Kind gestärkt werden  Wie findet man eine Doula? Die Geburtsbegleitung durch eine Doula ist in Deutschland noch nicht sehr verbreitet und als Möglichkeit oft auch gar nicht bekannt. Im Norden Schleswig-Holsteins arbeiten zurzeit: •	Sandra Dalisda, Kiel, mobil: 0174/ 7268768 •	Renate Scharafat, Heikendorf, mobil: 0171/ 9955099 •	Bettina Sabatin, Flensburg, mobil: 0157/ 75398948
© Renate Scharafat 2018
RENATE SCHARAFAT Ihre Doula-Geburtsbegleitung im Norden Tel: 0171 99 55 0 99 Heikendorf renatescharafat@aol.de